Lukas Kaelin's Biotechnik am Beginn menschlichen Lebens: Eine Analyse mit PDF

By Lukas Kaelin

ISBN-10: 3709103908

ISBN-13: 9783709103906

ISBN-10: 3709103916

ISBN-13: 9783709103913

Die Möglichkeiten für biotechnische Eingriffe am Beginn menschlichen Lebens nehmen stetig zu. Dabei werfen solche, die der Prüfung und Manipulation des Embryos nach einer künstlichen Befruchtung dienen, eine Reihe ethischer Fragen auf. In dem Band werden diese Fragen im Hinblick auf die Gesellschaftstheorie Theodor W. Adornos analysiert. Damit wird eine neue Perspektive möglich, die die in der Diskussion häufig vernachlässigte soziale measurement biotechnischer Eingriffe am Beginn menschlichen Lebens stärker in den Mittelpunkt rückt.

Show description

Read Online or Download Biotechnik am Beginn menschlichen Lebens: Eine Analyse mit Theodor W. Adornos Gesellschaftstheorie PDF

Best german_9 books

Klaus Nathusius's Grundlagen der Gründungsfinanzierung: Instrumente — Prozesse PDF

Unternehmensgründungen sind ein zentraler Faktor für die Wettbewerbsfähigkeit marktwirtschaftlicher Systeme. Neue Wege und Instrumente der Finanzierung haben in letzter Zeit zu einer dynamischen Entwicklung des Gründungssektors geführt. Klaus Nathusius führt umfassend in die Thematik der Gründungsfinanzierung ein.

New PDF release: Peter Weiss Jahrbuch 2

Die Herausgeber arbeiten als Literatur- bzw. Filmwissenschaftler an den Universitäten Essen und Hannover sowie am Deutschen Historischen Museum Berlin.

Dialog im Krankenhaus: 243 Interviews mit Ärzten und by Stephan P. Leher PDF

Der Autor beschreibt anhand von 243 Interviews mit Ärzten, Schwestern, Pflegern und Sanitätshilfsdiensten, welche Umwelteinflüsse im Krankenhaus wahrgenommen, aufgrund welcher Vorstellungen, Wertungen und Überzeugungen sie verarbeitet werden und mit welcher artwork von Handeln auf die Herausforderungen der Arbeitswelt reagiert wird.

Extra resources for Biotechnik am Beginn menschlichen Lebens: Eine Analyse mit Theodor W. Adornos Gesellschaftstheorie

Sample text

Fortpflanzung wird ohne Sexualität möglich, die am Fortpflanzungsprozess beteiligten Personen können durch Spende von Ei- und Samenzelle ausgetauscht und die raum-zeitlichen Kopplung kann durch Kryo aufgehoben werden. Schließlich – als vierte Ebene – ermöglicht die IVF den Zugriff auf die genetische Identität IV. 6. als vierte Ebene des medizinischen Eingriffs beschrieben wurde, soll in diesem Abschnitt näher dargelegt werden. Es handelt sich um den Zugriff auf die genetische Identität des in vitro fertilisierten Embryo – mit anderen Worten: um die Verknüpfung der Errungenschaften der Reproduktionsmedizin mit dem anwendbaren Wissen der modernen Genetik.

Eine Diskussion der Begriffe Totipotenz und Pluripotenz, in Fuat S. a. ), Stammzellenforschung und therapeutisches Klonen, Göttingen 2002, 19-35, hier 24f. Es ist herauszuheben, dass der Begriff der Totipotenz zur Bestimmung des embryonalen Status problematisch ist, vgl. Kummer, Christian, Zweifel an der Totipotenz. Zur Diskussion eines vom deutschen Embryonenschutz überforderten Begriffs, in Stimmen der Zeit, Heft 7, Juli 2004, 459-472. Im Folgenden werde ich „Totipotenz“ im engeren Sinne verwenden.

46 Vgl. Nippert, Wie wird im Alltag der pränatalen Diagnostik tatsächlich argumentiert? 168. 47 Vgl. Katz Rothman, Schwangerschaft auf Abruf, insbesondere 91ff. 49 Insofern kann konstatiert werden, dass die PND das Verständnis von Schwangerschaft verändert hat. 6. Fazit Die PND ist ein Verfahren zur Untersuchung des Embryos im Mutterleib. Zu unterscheiden ist zwischen invasiven und nicht-invasiven Untersuchungen. Die zwei am Häufigsten angewandten invasiven Untersuchungsmethoden sind Amniozentese und Chorionzottenbiopsie.

Download PDF sample

Biotechnik am Beginn menschlichen Lebens: Eine Analyse mit Theodor W. Adornos Gesellschaftstheorie by Lukas Kaelin


by James
4.0

Rated 4.31 of 5 – based on 29 votes